OEKOFUX Deutschland stellt vor:

Unsere Produkte

Info ökologisch orientierte Architektur

Das Wort Architektur (vom lateinischen architectura) bezeichnet im weitesten Sinne die handwerkliche Beschäftigung und ästhetische Auseinandersetzung des Menschen mit dem gebauten Raum. Planvolles Entwerfen, Gestalten und Konstruieren von Bauwerken ist der zentrale Inhalt der Architektur.
Hochgeladene Bilddatei
 
 : Seit den 1980er Jahren, verstärkt seit der Debatte um die Globale Erwärmung, sind Nachhaltigkeit, Ökologisches Bauen und die Verminderung des Energieverbrauchs von Gebäuden zu wichtigen Themen in der Architektur geworden. Viele Gebäude haben einen hohen Heiz- und Kühlenergiebedarf; auf die Lebensdauer des Gebäudes projiziert gibt es erhebliche Energie-Einsparungspotenziale. Beim Entwurf von Gebäuden werden die Ausrichtung, die Form des Baukörpers, die Gebäudehülle und die Baustoffe auch in Hinsicht auf ökologische Aspekte gewählt. Dies hat zum Teil Auswirkungen auf die Architektur der Gebäude. Unter dem Stichwort Solararchitektur werden Konzepte zusammengefasst, die eine weitgehende Minimierung des Energieverbrauchs zum Ziel haben.

 

Quellenangabe : aus Seite „Architektur“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 18. Juli 2016, 13:23 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Architektur&oldid=156258495 (Abgerufen: 20. September 2016, 05:27 UTC)



Sie möchten einen eigenen Presseartikel auf diesem Portal?

Ich stimme der Verarbeitung und Speicherung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Angaben nicht an externe Dritte weitergegeben und nur für interne Zwecke genutzt werden.


Partner werden!


Deutschland


Ansprechpartner